Montag, 8. Juli 2013

Wenn das Kind in der Nacht nervt...

... kommt am nächsten Morgen so ein Shirt heraus:

Monstershirt, Neues vom Schloß
Das kleine Trollkind meinte mal wieder, die Nacht zum Tage machen zu müssen- in unserem Elternbett! Das heißt in ihrem Fall: quer im Bett liegen, gerne die Füße in meinen Bauch gerammt, die Hände in Papas Gesicht geklatscht- und das am besten ab 0:01 Uhr!!! Sie läßt sich dann auch nicht mehr in ihr Bett bringen, wenn wir´s versuchen, kreischt sie das ganze Dorf wach.
Monstershirt, Neues vom SchloßDemensprechend war ich den einen Morgen letzte Woche gerädert, genervt und übermüdet.


Und da kam mir ein altes Shirt vom Schloßhernn in die Finger und der Rest vom Monsterstoff von Janea, der Schnitt vom Shirt funktioniert schon fast im Schlaf- und fertig war das "Kleines Monster"- Shirt für´s Trollkind. Sie freut sich drüber... na dann!





Monstershirt, Neues vom Schloß

Julia (Frau Rohmilch) sammelt heute wieder Ideen zum "Kinder- Sachen- Selber- Nähen"- schaut doch mal vorbei!

Kommentare:

  1. Wunderschön mit dem Rollsaum & dem tollen Monsterstoff!!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Hoffen wir mal, daß das keine Schule macht und das Kind weitere dieser super Shirts verlangt ;-)

    Liebe Grüße und eine hoffentlich ruhige Nacht,

    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Shirt hast du für dein kleines "Nachtmonster" gezaubert.

    LG Madlen

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, was für ein cooler Post!! Wie gut ich das doch alles kenne!! Mache ich hier auch gerade durch!!Das ist mega anstrengend, ich fühle mit Dir! Klem Alice

    AntwortenLöschen