Dienstag, 21. Mai 2013

Creadienstag ist upcycling- Dienstag...

... mit einem Stuhl:

Glaubt ihr nicht? Doch, war mal einer :)!
Nachdem im letzten Pfingsturlaub bei Freunden die Campingstühle das zeitliche gesegnet hatten, hab ich natürlich sofort "nicht wegschmeißen, das kann ich noch gebrauchen!" geschrieen.
Tja, und da lagen die beiden Teile nun immer noch bei uns rum.. wie das so ist...
Da wir die gleichen Freunde aber auch zu diesem Pfingstfest wieder sehen wollten/ sollten, musste ich noch schnell ran:





Einen Schnitt für ´ne Tasche gemacht, alles was ich gefunden hatte, gefiel mir nicht oder passte nicht richtig ...



... und losgenäht! Zum Glück gefällt ihr die Tasche- naja, eher ein Täschchen, für Kleinkram, was Frau halt immer gebrauchen kann!


Und die tollen Kreativsammlungen des Dienstags findet ihr wieder bei Anke und Ideen zum upcycling wieder bei Nina!

Kommentare:

  1. Ha, tolles Projekt! Deine Campingstuhl-Bezüge hast du super verwertet! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja,
    nach Campingstuhl sieht es gar nicht aus - super Idee :-)
    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht

    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. hihi, ich bin immer wieder baff was man alles noch verwenden kann ... ich wäre nie auf die Idee gekommen, den Stoff aufzuheben ...
    Gut, dass Du da nen Schritt weiter gedacht hast :-) auf der Tasche sitzt man zwar bestimmt weniger bequem, aber dafür sieht sie toll aus !!!
    LG Jumanojo

    AntwortenLöschen
  4. Genial ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja,
    das ist super schön und bestimmt richtig robust und Ihr werdet lange Spaß dran haben.
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen