Mittwoch, 9. Januar 2013

MeMadeMittwoch- Shelly...

... die nun grad endlich mal so was wie fertig geworden ist.

Nach dem Stoff finden am Montag (und dem ersten Nähen), war dann gestern die Fertigstellung dran- worauf dann heute das Auftrennen des Kragens folgte!
Der war viel zu weit und ich habe das Bündchen glatt mal 10 cm gekürzt.
Da ich mir aber am frühen Nachmittag so richtig schön mit unserem Brotmesser in den Finger gesemmelt habe (ja, beim Aufschneiden der Semmeln, es sollte Matschbrötchen geben), hab ich mich dann erst spät an das erneute Annähen gemacht.
Aber nu ist sie fertig- noch nicht so ganz die Passform, wie ich sie mir vorstelle, aber ich werde sie tragen.
An dem Shelly- Schnitt gefällt mir die Einfassung des Bündchens am Kragen besonders, diese geraffte Form.






...so spät war hier kein wirklich vernünftiges Foto mehr möglich...

Weil einige so begeistert von der Farbe waren- den Stoff habe ich bei Nadine gefunden.



Und wer Inspirationen zum selber Nähen braucht, der schaut HIER!

Kommentare:

  1. Das ist wirklich ein schöner Grünton! Und das erinnert mich daran, dass ich auch ma wieder was für mich nähen sollte. *seufz*

    Antonius wird es sicher mal als eBook geben, aber jetzt muss ich erst für den Kreativmarkt nähen, dauert also noch eine Weile.

    Hab einen schönen kunterbuntfröhlihen Tag,

    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube das sollte ich auch mal nähen!! Das macht mir richtig Lust das eBook auszuprobieren. Klem Alice

    AntwortenLöschen
  3. Ui, ich hoffe, deinem Finger geht es wieder besser?! Deine Shelly gefällt mir sehr gut und die frische Farbe schmeichelt dir sehr!

    Kreative Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Shelly und die Farbe steht dir gut! Viele Grüsse Lotta

    AntwortenLöschen