Donnerstag, 7. Juni 2012

Winzig klein und riesengroß...

... da muss ich euch bei diesem Thema leider mit Familienbildern nerven! Denn die sind mir sofort in den Sinn gekommen, als ich das neue Thema bei Luzia Pimpinella gelesen habe (vielleicht fällt mir ja noch mehr ein)!

Meine Kinder haben einen recht großen Vater, daneben sehen sie immer ganz klein und zerbrechlich aus- erst recht als Babys (die kleine Kleine hier mit zwei Wochen)!

Beim nächsten Bild wurde es mir ganz merkwürdig: Eben gerade war sie noch die Kleine- nun ist die Kleine die ganz Große für ihre vier Jahre jüngere Schwester...

Kommentare:

  1. tota süüüüss die Beiden.))

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. so süüüüße Bilder :)

    LG Lubi

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja das gleiche Thema ;) So süß, man kann es sich gar nicht mehr vorstellen wie klein sie doch waren.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hach, ihr schmeichelt meiner Mutterseele- vielen Dank für die netten Kommentare!

    AntwortenLöschen
  5. schööööööön. einfach schööööön.

    AntwortenLöschen