Dienstag, 19. Juni 2012

DIY Etiketten...

... die musste ich "bauen", nachdem ich aufgrund der tollen Beitrage von Katja auch in den Holunderwahn verfallen war.

Auf den diversen Wegen draußen und bei einer Freundin im Garten habe ich ordentlich Holunderblüten gesammelt und dann einen Situp angesetzt.

Und als der dann fertig war, habe ich nach der tollen Idee von Meta die Etiketten für die Gläser selber gebastelt:
mein Lieblingspapier auf doppelseitiges Klebeband geklebt, passend ausgeschnitten und beschriftet- fertig! Meta hat´s auch schon mit Stoff gemacht- "Washi- tape made by my hands" sozusagen...



Und noch mehr tolle kreative Ideen gibt es wieder beim Creadienstag.

Kommentare:

  1. Huch, ich habe mich gerade in deinem Post gefunden ;-)) Danke!!

    Ich wollte aber sowieso kommentieren :-)) Also, dein Sirup sieht klasse aus, leider habe ich es dieses verpaßt. Dafür gibt es dann Gelee von den Beeren.

    LG Meta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willst du ein Gläschen haben? Ich hab was über :-)

      Löschen
  2. Das sieht ja total lecker aus! Freu mich schon auf VERRY BERRY Post von dir nächste Woche!
    Liebe grüße, Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab heute auch tatsächlich was für dein Paket gekocht :-) !!!

      Löschen